27. Fachtagung INDUSTRIELLE BAUTEILREINIGUNG

Das Programm und die Anmeldeunterlagen stehen Anfang Dezember zur Verfügung.

    

Zwei Tage Expertenwissen zur Prozessgestaltung in der Bauteilreinigung – systematisch und qualitätsorientiert.

Bauteilsauberkeit stabil und effizient sichern erfordert abgestimmte Lösungen für Chemie, Verfahren und Technik in der Prozesskette der Teileherstellung. Die vom Fachausschuss Reinigen des FiT erarbeiteten Leitlinien für eine qualitätssichernde Prozessführung in der Bauteilreinigung fixieren hierzu Grundlagen und Regeln.

Das zweitägige Programm gliedert sich in folgende Themenbereiche:
• Chemie / Verfahren / Anlagentechnik
• Messen / Prüfen / Steuern
• Industrie 4.0 – Chancen für die Reinigungstechnik

Im Innovationsforum Bauteilreinigung präsentieren Anbieter der Branche neue Produkte und Lösungen für Chemie, Technik, Beratung und Service. Eine einzigartige Gelegenheit für eine nutzbringende Präsentation mit der Chance auf neue, hochwertige Kontakte.

 

Tagungsort:
Messe Ulm, Donausaal
Böfinger Straße 50
89073 Ulm

Anfahrt:
Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Messe Ulm in nur 10 Min. vom Ulmer Hauptbahnhof gut zu erreichen. Nehmen Sie hierzu die Straßenbahn 1 vom Hauptbahnhof in Richtung Böfingen und steigen direkt an der Haltestelle Donausaal aus. Mit dem PKW folgen Sie den Beschilderungen
"Ulm Messe".
Vor Ort sind genügend kostenfreie Parkplätze vorhanden.

27. Fachtagung INDUSTRIELLE BAUTEILREINIGUNG Das Programm und die Anmeldeunterlagen stehen Anfang Dezember zur Verfügung. 15 März 2018 bis 16 März 2018

Ulm-Messe GmbH, Donausaal, Böfinger Straße 50, 89073 Ulm
Anfahrt